Wo ist die sexy Megan Fox geblieben?

Megan Fox erschreckt mit ihrem ungeschmickten Look ihre Fans. Wo ist die sexy Megan Fox geblieben?

Seit ihrer Hochzeit mit Brian Austin Green läuft Megan Fox gerne ungeschminkt und ungestylt durch die Straßen von Los Angeles. Leggins, T-Shirt und Baseball-Cap machen das tägliche Outfit von Megan Fox komplett.

Nicht nur ihre vielen männlichen Fans fragen sich, wo die „Sexiest Woman of the World“ geblieben ist. Selbstverständlich muss Megan nicht gestylt, in High Heels und einem kurzen Kleid zum Supermarkt gehen, aber ein wenig mehr Mühe für den Alltag wäre nicht schlecht. Oder zumindest ein bisschen mehr Abwechslung in der Alltagskleidung. Der ewig gleiche Leggings- Look ist weder schick noch sexy. Aber dafür sehr bequem und dass ist scheinbar genau der Look den Megan Fox zur Zeit gerne hat.

Megan Fox fühlt sich anscheinend in ihrer Ehe so wohl, dass sich dies auch auf ihr Outfit niederschlägt. Hoffentlich zieht Megan das Baseball-Cap und die FlipFlops wenigstens für ihren nächsten Gang über den Roten Teppich aus und zeigt sich wieder in einem schönen Kleid.

Ein Kommentar bei „Wo ist die sexy Megan Fox geblieben?“

  1. Also mal ist es ja ok, wenn sie in sportlicher kleidung spazieren geht.
    Aber es ist nicht ok, wenn sie von ihrem stiefsohn Kassius die kleidung trägt.
    Ich befürchte langsam das Brian sie so haben möchte.
    Es waren schon lange gerüchte am start das brian gegen ihren erfolg war.
    Vielleicht will er ihre karriere auf einer weise ruinieren.
    Erst floppen ihre filme.
    Jetzt ist die model karriere am knacken, bei der kleidung.
    Und brian zieht ein großen fisch am land. Mit seinen auftritten bei Desperate Houswives.
    Ist schon merkwürdig. Wenn megan doch nach der hochzeit sagte-das sie voll durchstarten wollte…..

Schreibe einen Kommentar