Wird David Schwimmer Papa?

‘Friends’-Star David Schwimmer hat angedeutet, dass seine Frau Zoe Buckman schwanger sein könnte. Anfang des Monats kam raus, dass er seine Freundin Zoe Buckman bereits im Juni geheiratet hatte.

Zoe Buckman schwanger? Es sieht so aus, als würde David Schwimmer Papa.

David Schwimmer traf Zoe Buckman 2007, als diese im ‘Cuckoo’-Club in London als Kellnerin arbeitete und der ehemalige Serienstar dort seinen Film ‘Run, Fat Boy, Run’ drehte.

Beide sollen ganz wild darauf sein, eine Familie zu gründen, besonders David Schwimmer würde zu gern Papa werden: “David wollte schon lange ein Kind und jetzt wird sein Wunsch endlich wahr”, behauptete ein Insider gegenüber dem Revolverblatt ‘National Enquirer’.

“Er hat sogar angedeutet, dass Zoe Buckman schon schwanger sein könnte. Seine Mutter Arlene macht ihm schon ewig die Hölle heiß, dass er sich niederlassen und eine Familie gründen solle. Er ist verrückt nach Zoe und die beiden sind überglücklich, zum ersten Mal Eltern zu werden.”

David Schwimmer ist vor allem durch seine Rolle des Ross Gellar in der amerikanischen Hit-Serie ‘Friends‘ bekannt. Sein Charakter wurde früh Papa und offenbar verspürt David seitdem den Wunsch, ein Nest zu bauen. Zwillingsbrüder übernahmen damals die Rolle von Ross’ Sohn Ben und David Schwimmer steht noch heute mit den beiden in Kontakt.

“Er war schon immer in diese Jungs vernarrt und ihn mit ihnen zu sehen lässt einen sehen, dass er der geborene Vater ist. Tatsächlich kann es David nicht erwarten zusammen mit Zoe Buckman endlich Windeln zu wechseln – je eher, desto besser!”

Schreibe einen Kommentar