Wird David Gandy nächster James Bond?

David Gandy wird als möglicher neuer James Bond gehandelt und gab zu, dass er es bereits respekteinflößend findet, wenn Schauspieler ihren Text auswendig aufsagen können.

Newcomer: David Gandy könnte laut Gerüchten der nächste James Bond werden

Derzeit ist David Gandy das bestbezahlteste männliche Model, unter anderem wurde er in Unterwäsche für ‚Dolce & Gabbana‘ abgelichtet. In einem Kurzfilm wagte er nun das erste Mal den Schritt vor die Kamera. An der Seite seiner Laufsteg-Kollegin Helena Christensen spielte David Gandy seine erste kleine Rolle – und erlebte gleich ein paar peinliche Momente.

„Letztendlich hätte ich nur sagen sollen: ‚Mein Name ist Adam.‘, aber ich sagte: ‚Mein Name ist David.'“, gestand der Beau lachend dem Magazin ‚Grazia‘. „Oh mein Gott! Ich konnte es kaum glauben – wir mussten es noch mal drehen.“
Zwar ist David Gandy ein blutiger Schauspiel-Anfänger, doch gehen schon Gerüchte um, die das Model in der Rolle des Superagenten James Bond sehen. Ob David Gandy dafür allerdings gerüstet ist, müsste sich erst noch zeigen. Er persönlich jedenfalls bewundert Schauspieler und ihre Art zu arbeiten sehr.

„Ich hab großen Respekt vor Schauspielern“, betonte David Gandy und betonte: „Ich hoffe, ich habe mich nicht zu sehr blamiert. Gleich am ersten Tag gab es eine sehr emotionale Szene, in der ich Helena küssen musste, und mir haben die Aufnahmen nicht gefallen … Obwohl es nicht schlecht war, Helena immer wieder zu küssen.“

Vielleicht kann David Gandy sein schauspielerisches Talent bald einmal in einer Hauptrolle unter Beweis stellen.

Foto: David Gandy für Dolce & Gabbana

Schreibe einen Kommentar