We Are the World – 75 Popstars für Haiti

Über 75 US Popstars sammeln mit einer Neuauflage des Popsongs „We Are the World“ von 1985 die Einnahmen um den Erdbebenopfern in Haiti zu helfen.

Stars wie. Pink, Celine Dion, Natalie Cole, die Jonas Brothers, Kanye West, Tony Bennett, Jennifer Hudson, Akon und andere Künstler standen bereits am Montag für die Neuaufnahme des Songs in den Henson Aufnahmestudios. Genau an dem Ort wo bereits vor 25 Jahren das Original produziert wurde.

Damals wurde der Song von keinen geringeren als Michael Jackson und Lionel Ritchie geschriebenen und schon damal waren insgesamt 45 Stars beteiligt, darunter Bruce Springsteen, Cyndi Lauper, Stevie Wonder, Tina Turner und Billy Joel. Produzent ist wie vor 25 Jahren auch wieder Quincy Jones.

Wenn das kein gutes Omen für die Neuauflage von „We are the World“ ist!

Rapper Lil´ Wayne hatte am Montag schon den Part von Bob Dylan eingesungen. Lil´Wayne dazu: „Ich habe gesagt ´Macht Ihr Witze?´ „Ich weiß nicht, wie man singt.“ Die Besetzung stimmte während der Aufnahmen unter anderem eine a-capella-Version des Popklassikers „Lean on Me“ an.

Schreibe einen Kommentar