Warum Anne Julia Hagen keinen Freund hat?

Warum hat Anne-Julia Hagen keinen Freund?

Anne Julia Hagen spaziert Unbemannt durch Raum und Zeit. Sie hat keinen Freund und erklärt und Interview warum das so ist. Als Miss Germany sollte sie eigentlich leichtes Spiel haben mit den Männern! Doch das ist nicht der Fall.

Anne Julia Hagen ist sexy, erfolgreich – und solo

Unglaublich aber wahr – Miss Germany ist seit 365 Tagen „unbemannt“. Anne Julia Hagen wünscht sich endlich wieder eine Beziehung. Die gebürtige Wilmersdorferin (letzte Berliner Miss Germany 2010) erklärte gegenüber „B.Z.“:

„Vor genau einem Jahr endete meine letzte Beziehung. Es wäre schon schön, wieder einen Freund zu haben.“

Männer sind da – aber…

Zwar wird die Schöne angesprochen doch hat sie das Gefühl, dass in Berlin alle tollen Typen vom Markt seien. Auch anderorts traf sie Mr. Right bisher nicht – trotz Fotoshootings in Saint-Tropez und Partyeinladungen zum Filmfestival von Cannes. Ironie des Schicksals?

Dabei ist Anne Julia ist nicht nur schön, sondern auch nicht auf den Kopf gefallen. Die Kulturwissenschafts-Studentin ist zurzeit das Werbegesicht einer Online-Partnervermittlung. Anne Julia:

„Man kann nicht sagen, dass ich keine kennen lerne. Es sprechen mich schon einige an. Aber das sind immer die Falschen.“

Oligarchen gehen gar nicht

Da seien alte und reiche Männer darunter, das sei nicht ihr Beuteschema: „Diese Oligarchen sind nicht mein Fall.“ Anfang des Jahres verguckte sich die 24-Jährige in einen jungen Mann mit aufstrebendem Bekanntheitsgrad: „Aber er wollte sich nicht darauf einlassen.“ Anne Julia Hagen fand heraus, dass ihr Schwarm Angst hatte, sein VIP-Status würde ausgenutzt werden.

Zudem verriet Anne Julia: „Dabei ist mir das total egal. Klar machen mir Promi-Partys Spaß. Aber ich sehe das mehr als Arbeit. Nach dem roten Teppich und ein bisschen Small Talk gehe ich meistens nach Hause. Und bin alleine.“

Foto:
highgloss.de

Schreibe einen Kommentar