Vorverkauf schlecht: Haben Fans genug von Lena Meyer-Landrut?

Der Vorverkauf von Lena Meyer-Landruts Live Tour läuft sehr schlecht. Haben die Fans schon genug von Lena?

Kommendes Jahr im April soll sie beginnen: Die große Lena live Tour. Riesige Hallen wurden gemietet und die Tickets werden wegen des (vermuteten) hohen Andrangs schon jetzt zur Verfügung gestellt.

Aber der Hype um die Lena Meyer-Landrut scheint sich etwas gelegt zu haben, denn der Vorverkauf läuft nur sehr schleppend. Jedenfalls soll sich ihre Tour nicht unter den Top Ten der derzeit gefragtesten Konzerte befinden.

Alles kein Problem, glauben wir. Es ist doch noch knapp ein Jahr Zeit, bis dahin kann sich viel ändern!
Nur die BILD, die sieht das alles mal wieder – natürlich – sehr drastisch. Karriere am Ende? titelte sie.

Nicht nur ihre Tour verbreitet derzeit wenig Euphorie, auch ihre neue Single Touch a new day will nicht so richtig einschlagen. Bei iTunes belegt sie derzeit den 31.Platz und bei Musicload sogar nur den 67.

Aber man darf nicht vergessen, dass es im Musikgeschäft auch mal ruhig um eine Person werden muss, auch zu Gunsten der Erholungsphasen des Künstlers. Lenas Album My Cassette Player ist eingeschlagen wie eine Bombe. Da ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass sie viele sagen: „Hey, die neue Single habe ich doch schon längst. Warum einzeln kaufen?“

Also warten wir’s ab und lassen die Kirche einfach mal im Dorf …

Ein Kommentar bei „Vorverkauf schlecht: Haben Fans genug von Lena Meyer-Landrut?“

  1. Labhrás Mac Ambróis sagt: Antworten

    Witziger Beitrag: Der Verkauf für eine Tour, die ganze 8 Monate später (!) stattfindet (Artikel vom Aug. 2010, Tour im April 2011 … ) verlaufe angeblich laut BIld-„Zeitung“ … na wie? … natürlich: „schleppend“. Funny. Auf solche Meldung muss man erst mal kommen. Die BILD-„Zeitung“ überrascht immer wieder mit ihren Lügen.
    Ach ja: Es kamen aber 75.000 Leute (Wikipedia) zu 9 Konzerten (> 8000 pro Konzert), eine Riesenzahl für eine Sängerin mit gerademal 2 Alben zu dieser Zeit. Jeder Musiker in DE (und darüberhinaus) wäre mit solchen Zahlen glücklich.
    Aber was schreibt BILD und Konsorten,? Na was? – „Halbleere Hallen“! ROTFL

Schreibe einen Kommentar