Vitali Klitschko soll Bundesverdienstkreuz bekommen


Nach Informationen der Illustrierten “Bunte” soll er das Bundesverdienstkreuz bereits am 18. Dezember 2009 zugesprochen bekommen haben. Offiziell ausgehändigt wird Vitali Klitschko der Orden am 3. Juni in seiner Heimatstadt Kiew vom deutschen Botschafter Hans-Jürgen Heimsoeth.

Vitali Klitschko soll das Bundesverdienstkreuz bekommen

In der Begründung für die Ehrung heißt es: “Er hat sich mit länderverbindendem Engagement um die Förderung der deutsch-ukrainischen Beziehungen verdient gemacht. Durch Vitali Klitschko´s Einsatz für benachteiligte Kinder und Jugendliche ist er in Deutschland DER Ukrainer und darüber hinaus ein Vorbild für die Jugend.”

Vitali Klitschko ist mehrfacher Weltmeister im Schwergewichts-Profiboxen und kämpft heute in der Arena auf Schalke in Gelsenkirchen gegen den Polen Albert Sosnowski. In dem Kampf will er seinen Weltmeistertitel verteidigen.

Interessant bleibt ob nu auch das DSDS-Duett Mehrzad Marashi und Mark Medlock die Dieter Bohlen Rockversion von Sweat performen.

Schreibe einen Kommentar