Victoria und David Beckham: Wollen sie nun eine Adoption?

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits über Victoria Beckhams Wunsch nach einer Tochter und dass die Schwangerschaft derzeit einfach nicht klappen will. Grund ist nach Ansicht verschiedener Quellen ihre äußerst magere Figur.

Kann Victoria Beckham gar keine Kinder bekommen?

Aber nun gibt es weitere Details. Angeblich wäre die Fußballergattin nicht ganz so fruchtbar, wie andere Frauen, da sie polyzystische Eierstöcke haben soll. Bereits die Geburt ihrer drei Jungs wäre ein kleines Wunder gewesen.

Weil sie es satt hätte, dass Leute ihr ständig auf den Bauch starren und nur auf frohe Nachrichten warten, habe sie nun mit David in Betracht gezogen, einfach ein Mädchen zu adoptieren.

„David liebt es, Vater zu sein und seine Jungs herumrennen zu sehen. Ein kleines Mädchen zu bekommen, wäre das I-Tüpfelchen. Beide sind offen für ein adoptiertes Baby. Sie planen das für das kommende Jahr, wenn alles nicht mehr so hektisch ist mit Davids Karriere“, weiß ein Insider.

Vielleicht ist das auch die bessere Entscheidung. Denn selbst bei einer vierten Schwangerschaft könnte niemand garantieren, dass der Nachwuchs auch wirklich weiblich wäre.

Bildquelle: topnews.in

Schreibe einen Kommentar