Victoria Beckham feierte mit den Spice Girls

Victoria Beckham – Ex-Spice-Girl und Modedesignerin – vereinte die ‚Spice Girls‘ bei einer weihnachtlichen Dinner-Party in England.

Wiedervereinigung: Victoria Beckham hat ihre Spice Girls zu einem Weihnachtsessen bei sich eingeladen

Victoria & David Beckham luden die Spice Girls zu einer weihnachtlichen Dinner- Party in ihr Haus in Hertfordshire in England ein. „Es war großartig, mit meinen Spice Girls gestern zu Abend zu essen. Es hat so viel Spaß gemacht! Ich danke euch, ihr wundervollen Mädchen!!!“, schrieb die Victoria Beckham auf Twitter.

Es ist nicht genau bekannt, wer noch an der schicken Dinner-Party teilnahm, aber neben den ehemaligen Bandkolleginnen war auch der englische Promi-Koch Gordon Ramsay unter den Gästen.

Victoria Beckham wurde als Mitglied der ‚Spice Girls‘, die den 90er Jahren einprägsame Pop-Lieder wie ‚Wannabe‘ und ‚Giving You Everything‘ produzierten, international bekannt. Obwohl Victoria Beckham sowie ihre Bandmitglieder Melanie Brown, Emma Bunton, Melanie Chisholm und Geri Halliwell vor über zehn Jahren getrennte Wege gingen, um an Soloprojekten zu arbeiten, blieben sie miteinander befreundet.

Schreibe einen Kommentar