Verona Pooth sagt wieder blubb

Verona Pooth – Als Ex-Bandmitglied von Chocolate, als Kandidatin bei der Wahl zur Miss Germany und als Ehefrau von Dieter Bohlen machte sich Verona Pooth, ehemals Feldbusch, einen Namen.

Verona Pooth macht wieder in Spinat

Aber erst ein Werbespot machte sie zur Kultfigur. 1999 rührte sie in einen Kochtopf voller Spinat und freute sich mit ihrer außergewöhnlichen Stimme über den Blubb.

In den letzten Monaten machte ihr Ehemann mit Insolvenz und Steuerhinterziehungen viele Negativschlagzeilen, die auch auf Verona Pooth abfärbten.

Aber jetzt ist sie wieder zurück. Nach dem Werbedeal mit kik möchte auch Iglo sie zurück ins Boot holen. 11 Jahre nach dem ersten Blubb wird uns die schöne Brünette also wieder in der Spinatwerbung begegnen.

Von offizieller Seite heißt es, dass sie damals insbesondere Kinder für das grüne Markenprodukt begeistern konnte. Nun, da Verona Pooth selbst Mutter ist, wäre sie das perfekte neue, alte Werbegesicht.

Bildquelle:
tz-online.de

Schreibe einen Kommentar