Vanessa Hudgens will mehr Tattoos

Vanessa Hudgens will mehr Tattoos. Einen Schmetterling im Nacken besitzt sie schon – nun wünscht sie sich noch mehr. Bei ihren nächsten New York Trip soll es soweit sein – das nächste Tattoo – gegen den Rat von ihrem Agenten.

Vanessa Hudgens möchte ein neues Tattoo

Vanessa Hudgens ist im Kinofilm „Sucker Punch“ zu sehen und im Rahmen eines Promo-Interviews erzählte sie von ihrem Wunsch. Am liebsten hätte sie das Tattoo an der Seite, an den Rippen entland und vielleicht noch ein kleines Kreuz an der Seite der linken Hand.

„Mein Agent ist richtig ausgetickt“, sagte Vanessa Hudgens „… aber es ist mein Körper. Ich bin katholisch erzogen worden, selbst Miley Cyrus hat ein Tattoo. Es ist cool, es macht Spaß und sieht gut aus. Ich bin ein gutes Mädchen.“ so Vanessa weiter.

Für den New York Trip möchte Vanessa Hudgens auch ihren Vater mitnehmen und auch ihm ein Tattoo aufschmatzen. Ihr Vater ist ein Feuerwehrmann in Ruhestand und Vanessa findet, dass ihm ein Tasmanischer Teufel richtig gut stehen würde.

Foto: Keith „Bang Bang“ McCurdy

Ein Kommentar bei „Vanessa Hudgens will mehr Tattoos“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    „Selbst“ Miley Cyrus hat ein Tattoo? Miley hat viele Tattoos und ist auch sonst kein Unschuldslamm. Zu viele Tattoos lassen einen nicht gerade besser aussehen.

Schreibe einen Kommentar