Valentino: Frisur von Kate Middleton nicht Ok

Valentino ist der Meinung, dass Kate Middleton als künftige Königin eine neue Frisur braucht und sich die Haare abschneiden müsste. Kate hatte Anfang der Woche ihre Verlobung mit Prinz William bekannt gegeben und seitdem wird darüber gerätselt, wer das Hochzeitskleid entwerfen wird.

 

Stilkritik: Valentino findet, dass Kate Middleton ihre Frisur ändern müsse, wenn sie wie eine künftige Königin wirken möchte.

Valentino hat aber nun die Haare und Frisur von Kate Middleton in den Vordergrund gerückt. “Sie muss etwas mit ihren langen Haaren machen. Das ist sehr wichtig. Als zukünftige Königin kann sie ihre Haare nicht so lang tragen.” Der legendäre Designer hat allerdings keine Vorschläge gemacht, welche Frisur Kate Middleton nun tragen soll.

Andere Modeschöpfer sind dagegen begeistert von der zukünftigen britischen Königin. Karl Lagerfeld gefällt besonders die klassische Art, wie sie sich kleidet. “Sie scheint eine sehr ausgeglichene und glückliche Person zu sein. Sie ist so elegant, wie es die Position braucht”, schwärmte Karl Lagerfeld – anders als sein Kollege Valentino – von Kate Middleton.

 

Schreibe einen Kommentar