Urlaub in Kanada

Urlaub in Kanada – Denkt man an Nordamerika, fällt einem sofort das Land mit dem Ahorn auf der Nationalflagge ein. Kanada steht für Wälder, Berge und unzählige Seen. Um das Land der Bären und Wale in all seinen Facetten bewundern zu können, bedarf es wohl eines längeren Aufenthalts.

Kanada bietet so ziemlich alles, was den Abenteuerurlaub so einzigartig macht

Kanada beutet vor allem eines: Abenteuerurlaub und NaturAber auch auf der ein- bis zweiwöchigen Reise lassen sich viele Eindrücke mit nach Hause nehmen. Die atemberaubenden Naturlandschaften und die endlosen Weiten nördlich der USA, werden immer häufiger zum Reiseziel von Abenteuer-Urlaubern. Kein Wunder, denn neben einer eindrucksvollen Berglandschaft, hat Kanada auch gigantische Waldflächen und spiegelglatte Seen zu bieten. Hier erlebt man die Natur in ihrer schönsten Form, obgleich der Urlaub in Kanada auch mit einem Aufenthalt in den schillernden Metropolen Toronto oder Vancouver kombiniert werden kann.

Wer die neun Stunden Flugzeit erst einmal hinter sich gebracht hat, geht in Kanada auf Entdeckungstour der Extraklasse. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Anreise selbst organisiert oder eine Pauschalreise gebucht wurde. Die verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten laden unzählige Touristen ein, die Nächte mit Blick auf die schneebedeckten Bergspitzen der Rocky Mountains zu verbringen. Nachbarschaft in Kanada bedeutet, eine Schneehütte auf zwei Kilometer.

Der nächtliche Besuch von Waschbären, Wölfen oder Braunbären gehört dazu und ist ebenso faszinierend, wie einmalig. Wer sich mit einem Jeep auf Tagestour begeben möchte, passiert am besten die nebligen Laubwälder entlang der Küste. Aus dem Fenster lassen sich dabei hervorragend grasende Elche und wilde Bären beobachten. Unzählige rauschende Flüsse laden zum Lachsfischen ein, die Giganten der Meere lassen sich auf speziell organisierten Wale-Watching-Touren bestaunen und auch Wanderer haben in Kanada unzählige Möglichkeiten, moosbewachsene Felspfade inmitten von eindrucksvollen Nadelbäumen zu erkunden.

Kanada bietet so ziemlich alles, was den Abenteuerurlaub so einzigartig macht. Eisblaue Meere, gigantische Seenplatten, Gastfreundlichkeit, eine ausgeprägte Flora und Fauna und natürlich jede Menge touristenorientierte Freizeitangebote; gepaart mit dem einzigartigen Metropolen-Flair. Kanada ist eine parlamentarische Monarchie, deren Oberhaupt Britanniens Königin ist. Aus diesem Grund ist die Gastronomie britisch beeinflusst. Viele Provinzen in Kanada gehörten früher zu Frankreich oder England, weshalb die Kanadier französisch oder englisch sprechen. Kanada wird neben den Vereinigten Staaten von Amerika zwar nicht als Land der unbegrenzten Möglichkeiten betrachtet, bietet jedoch ebenso unbegrenzte Möglichkeiten, einen Abenteuer-Urlaub auf höchstem Niveau zu genießen.

Ein Kommentar bei „Urlaub in Kanada“

  1. Schöner Beitrag!
    Ja, Kanada ist so ein Traumland!
    Vor allem kommt man zwischen Mai und Oktober in nur 5,5 Stunden rüber, zumindest nach Nova Scotia!!
    Herzliche Grüße
    Tom

Schreibe einen Kommentar