Urban Nomads: MICHALSKY spendiert neue coole Looks

Michael Michalsky ist der Schaffer der fast schon legendären „Urban Nomads“-Sneaker-Kollektion. Nun gibt es endlich neues für die Fashionistas unter euch. Für die kommende Saison werden die Styles um zwei coole Sneaker erweitert: „Running“ und „Dancer“. Und: Es gibt Spiegelleder … Fancy, isn´t it?

Die Urban Nomads by MICHALSKY sind aber weiterhin keine “Schnapper”

Auch die klassischen Modelle der Kollektion gibt es natürlich weiterhin – zudem wird auch die Kooperation mit MCM fortgesetzt. Alle High- und Low-Style Sneaker sind wie immer handgefertigt und bestehen aus hochwertigen Materialien wie weichem Veloursleder und technischem Mesh – das hat seinen Preis. Gut daran: Man sieht, dass nicht alles aus Bangladesh oder Vietnam kommen muß.

Bist Du Dancer oder Runner?

Der neue „Urban Nomad Runner“, inspiriert vom Jogging-Bereich, präsentiert sich bequem und sportlich-elegant. Das Modell „Dancer“ hingegen setzt auf zeitlose Ästhetik, ist feminin und angelehnt an das Design eines Tanzschuhs. Der Sneaker ist leicht, schmal und wie alle MICHALSKY Urban Nomad Modelle in hoch qualitativem Leder erhältlich.

Für die Liebhaber des luxuriösen Auftritts kreierte Michael Michalsky einen neuen, glänzenden silber-Look in „Spiegel“-Leder. Diesen Schuh gibt es ebenfalls in der High-Top-Version bequem für den Tag und als Hingucker für die Nacht. Apropos MCM: Neben den Kultfarben Cognac und Weiß gibt es die begehrten Sneakers auch in Grau, Olive und Magenta und diese sind nach wie vor im Shop verfügbar. —> hier

Alle Styles und Modelle werden in Handarbeit in Italien und Portugal aus hochqualitativen Kalbs- und Veloursleder gefertigt und mit einer strapazierfähigen Gummisohle versehen. Der bekannt hohe Tragekomfort der MICHALSKY Sneaker spricht für sich.

Schreibe einen Kommentar