Uomini: Dolce & Gabbana zelebrieren den männlichen Körper

‘Dolce & Gabbana’ zelebrieren 20 Jahre Männermode mit einem Buch, in dem sich spärlich bekleidete Herren räkeln. Denn zum Jubiläum bringt D&G das Fotobuch ‘Uomini’ heraus.

Gute Idee: ‘Dolce & Gabbana’ feiern mit dem Buch ‘Uomini’ 20 Jahre Männermode – inkl. voller halbnackter Hänner.

Der Fotoband namens ‘Uomini’ zeigt den männlichen Körper in unterschiedlichen Posen – bekleidet mit ‘Dolce & Gabbana’-Unterwäsche. Jede Pose ist dazu da, den “ikonischen Mann” zu repräsentieren, man sieht Bilder von Sportlern, Soldaten und Seemännern.

“Und es ist ziemlich wortwörtlich ein Augenschmaus! Mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen von einigen der heißesten männlichen Models, die derzeit da draußen sind, wie beispielsweise Doug Porter und den köstlichen David Gandy. Die Jungs sehen muskulös, gestählt und perfek getrimmt aus”, machte das britische Magazin ‘Marie Claire’ Appetit.

Herausgegeben von den italienischen Designern Domenico Dolce und Stefano Gabbana, hat das Label mit den erfolgreichsten Models der Fashionwelt seit den 80er Jahren zusammengearbeitet.

Alle Aufnahmen wurden von Fashion-Fotograf Mariano Vivanco gemacht. Das Buch ist in allen ‘Dolce & Gabbana’-Stores erhältlich.

Foto: Buchcover Uomini by Mariano Vivanco fpr Dolce & Gabbana

Schreibe einen Kommentar