Unterwäschekollektion by Rosie Huntington-Whiteley

Unterwäsche für alle mit ‚Rosie for Autograph‘: Rosie Huntington-Whitley war es bei ihrer Unterwäschekollektion wichtig, dass diese für Frauen jeden Alters und jeder Figur ist.

Unterwäche von Rosie for Autograph soll nicht nur für Magermodels sein – Zielgruppe ist die ganz normale Frau aus dem wahren Leben

Rosie, die auch als Schauspielerin tätig ist, hat für das britische Kaufhaus ‚Marks & Spencer‘ seine eigene Dessous-Reihe designt, mit der es alle Kundinnen glücklich machen will. „Mein Ziel war es, eine luxuriöse Kollektion zu entwickeln, die Frauen jeden Alters und jeder Größe schmeicheln kann und die Selbstbewusstsein inspiriert und Frauen in ihrer Unterwäsche umwerfend fühlen lässt.“

Rosie Huntington-Whitley will mit ihrer Unterwäschekollektion alle Frauen ansprechen.
Schon vor kurzem freute sich Rosie Huntington-Whitley auf ihre Zusammenarbeit mit ‚Marks & Spencer‘ und erklärte: „‚Marks & Spencer‘ ist eine ikonische britische Marke, die von so vielen Menschen geliebt wird. Deshalb freue ich mich sehr darauf, meine erste Unterwäschekollektion mit ihnen gemeinsam zu launchen. Ich habe es sehr genossen, mit dem Designteam zusammenzuarbeiten, um meine Traumkollektion zu kreieren und ich freue mich auf die spaßige und kreative Zeit, die uns noch bevorsteht.“

Die erste Unterwäsche-Kollektion von Rosie besteht aus 33 Teilen, die mit Rosenmotiven und Details im Art-déco-Stil verziert sind. Außerdem gehören Unterwäschesets und Mieder aus Seide sowie Roben im Kimono-Stil zur Kollektion.

‚Rosie for Autograph‘ wird es ab September in den Geschäften der Warenhauskette und online unter www.marksandspencer.com zu kaufen geben.

Foto:
MarksandSpencer

Schreibe einen Kommentar