U2: Bono reiste per Anhalter

“U2” Frontmann Bono, musste in Kanada wegen eines Regengusses seine üblichen Reisegewohnheiten ablegen. Bono reiste einfach per Anhalter wieter zum Konzert!

Bono war per Anhalter unterwegs!

Wie jetzt bekannt wurde, machte Bono gemeinsam mit seinem Assistenten bereits am Dienstag einen Spaziergang nahe Vancouver. Dabei wurden die Männer von einem heftigen Schauer überrascht und versuchten Autos anzuhalten, um sich ins Trockene zu retten.

Ein Mann, der gerade mit seiner Freundin vorbei fuhr, erkannte Bono und holte die Anhalter zu sich ins Auto. Der Musiker bedankte sich für die Reise mit Backstage-Tickets für das Paar und signierte ihre Karten nach dem Konzert mit den Worten “Danke für die Mitfahrgelegenheit”.

Foto:
“U2”-Sänger Bono, Brantley Gutierrez/Universal Music

Schreibe einen Kommentar