Trend & Handtaschen – Wie sieht 2012 aus?

Ohne eine Handtasche geht wohl keine Frau aus dem Haus. Denn in einer Handtasche müssen ja die verschiedensten Utensilien, die sie benötigt, verstaut werden. Bei einer Handtasche für Frauen geht es aber meist nicht nur um das Aufbewahren bestimmter Wichtigkeiten, sondern auch um die Optik, die die Handtasche schafft. Welche Handtaschen sind im kommenden Sommer trendy? Und von welchen sollte Frau lieber die Finger lassen?

Sommertrends bei Handtaschen

Groß, größer am größten. Handtaschen mit viel Platz sind im Sommer der Hit schlechthin. Besonders beim Shoppen sind solche XXL-Handtaschen ein muss. Einerseits bietet so eine Tasche viel Raum für Krimskrams und für die eingekauften Artikel, und andererseits ist Frau damit total en vogue.

Diese supergroßen Handtaschen werden ebenfalls Shopper genannt und sind in vielen Geschäften in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. À apropos Farbe sind dieses Jahr vor allem knallige Farben wie pink, orange, grün und rot angesagt. Florale Muster in allen möglichen Farben sind im Sommer sehr trendy. Allerdings kommen schwarz und weiß nie aus der Mode und sind von daher auch diesen Sommer modern.

Doch aufpassen sollte Frau dabei auf die Kombination mit der Handtasche und dem Outfit. Wenn die Bekleidung eher schlicht und dezent ausfällt, kommt die schrille Handtasche besser zur Geltung. Vorsicht, wenn dies umgekehrt der Fall ist. Wenn beides, also Outfit und Accessoires wie Tasche bunt sind, kann das sofort das Gegenteil bewirken.

Das heißt dann als Fazit also, dass bei einer farbenfrohen Bekleidung schwarz oder weiß infrage kommen. Andere Trends bei Taschen sind genau das Gegenteil von den großen Formen. Die kleinen rechteckigen Clutchs sind besonders bei verschiedenen Anlässen wie Party, Geburtstag oder Abendessen die richtige Wahl.

Bei der Auswahl der Farbe sollte Frau lediglich darauf Wert legen, dass die Handtasche zu den Schuhen passt. Besondere Trends bezüglich der Farbe sind jedoch Gold und Silber. Beschmückt mit Strass sehen diese Handtaschen noch eleganter aus. Clutch kann Frau sowohl in der Hand halten, oder falls eine Umhängekette vorhanden ist, an der Schulter tragen. Für die Arbeit jedoch sind weder die riesengroßen Shopper noch die Clutchs vorteilhaft. Die Arbeitstasche einer Frau sollte weder zu klein noch zu groß sein.

Die beliebten Farben schwarz, weiß, beige und braun bleiben ebenfalls erhalten und lassen sich super zu jeder Arbeitsbekleidung kombinieren. Als Hingucker reicht es schon, wenn die Tasche an kleinen Stellen Blumenmotive aufweist oder eine kleine Blume an der Tasche aufgestickt ist. Viele kleine Fächer helfen Kosmetika oder wichtige Unterlagen sicher zu verstauen. Handtaschen in den Marken S.Oliver, Oilily, Esprit, Gabor und Calvin Klein gibt es in zahlreichen Formen, Größen und Farben.

 

Schreibe einen Kommentar