Trenchcoats: Sexy Comeback

Trenchcoats werden sexy und sin stark im Kommen. Wer den Trenchcoat noch als beiges, schlichtes Etwas in Erinnerung hat, der darf sich freuen: Die Mäntel erleben nun ihr sexy Comeback.

Heiß & Sexy: Trenchcoats erleben ein sexy Comeback

Man kennt sie noch, Altstars wie Catherine Deneuve in schicken, aber langweiligen Trenchcoats. Diese Zeiten sind nun vorbei, denn der klassische, beige Mantel wurde aufgesext.

Das Label ‘Cue Gianfranco Ferré’ setzt in seiner Frühling/Sommer-Kollektion 2011 auf eine Reihe von seidenen Mänteln, die die weiblichen Formen sanft umschmeicheln. Die Models schlenderten den Catwalk in sexy Modellen entlang, mal schlicht in Hellbraun, mal schockierend in Pink. Obwohl die Damen ihre Trenchcoats mit nichts anderem als ultrahohen Heels kombinierten, dürfte dieser Look wenig alltagstauglich sein.

Für alle Normalo-Frauen lässt sich ein sexy Trenchcoat gut zu einem Minirock oder einem kurzen Kleid tragen. Nur zu flachen Schuhen sollte Frau ihren Trenchcoat nicht anziehen: Das gilt bei Experten als Mode-Sünde Nummer Eins, denn bei diesem Trend geht es um hochwertigen Glamour. Deswegen dürfen auch die passende Frisur und schönes Make-up nicht fehlen! Ein kleiner Tipp: Entgegen seiner ursprünglichen Verwendung schützt der moderne Trenchcoat keineswegs vor Regen – es geht schließlich um Mode, nicht um Funktion.

Auch Großmeister Yves Saint Laurent präsentierte auf seiner Frühling/Sommer-Kollektion 2011 Trenchcoats in heißem Look.

Gianfranco Ferré trench coat. Image: © Cover Media

Schreibe einen Kommentar