Tori Spelling: Hat Schlange Spidey Magersucht?

Tori Spelling – manch einer kennt sie noch aus Beverly Hills 90210 – hat Probleme mit dem Gewicht. Es geht allerdings nicht um ihr eigenes, sondern um das der Hausschlange Spidey.

Große Sorgen: Tori Spelling befürchtet, ihre Hausschlange Spidey könnte Magersucht haben

Spidey ist der neueste Zuwachs im Hause Spelling und wurde vor allem für Toris Kinder Liam (3) und Stella (2) angeschafft, die das Reptil bereits heiß und innig lieben.

Tori Spelling hat nun Angst, Spidey könnte ihnen unter den Händen wegsterben, da sie sich weigert zu essen. Ein aufgesuchter Tierarzt konnte auch keine Klarheit bringen, deswegen befürchtet Tori nun das Schlimmste: Magersucht – Hollywood halt.

Tori Spelling fackelte nicht lange und suchte sogar über Twitter Hilfe für die Schlange:

“Ugh, Spidey, unsere Schlange, will nicht essen. Es geht so schon einen Monat! Hab ihn grad zur Tierklinik gebracht. Sie versuchten es. Klappt nicht. Wer hat schon einmal von einer Schlange mit Magersucht gehört?”.

Bei Hunden heißt es ja, dass sich Vierbeiner und Herrchen immer ähnlicher werden, vielleicht liegt ja hier ein ebensolcher Fall vor. Schließlich beharrt Tori Spelling auch immer wieder vehement darauf, nicht an Magersucht zu leiden, obwohl viele Fotos von ihr das Gegenteil befürchten lassen.

Foto:
Arthur / Flickr / CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar