Topshop Shanghai Collection: Da geht’s exotisch zu…

Topshop hat soeben das Lookbook für die neue Spring/Summer 2011 Kollektion veröffentlicht – die heißt Shanghai und der Name ist Programm: Muster und Schnitte, aber auch wilde Kombination derselben orientieren sich an der traditionellen Mode und dem modernen Lifestyle Asiens. Das verspricht spannend zu werden!

Lookbook 2011: Topshop versetzt uns ins ferne Asien!

Diese Saison geht es ja sowieso ziemlich bunt zur Sache: Seit die floralen Muster und das Colorblocking in Mode kam, heißt das Stichwort – Farbe. Hauptsache bunt! Topshop treibt diesen Trend mit der Shanghai Collection auf die Spitze. Blumenmuster in allen Formen und Farben bilden das Zentrum der Topshop Shanghai Kollektion – am liebsten in wilder Kombination. Hier verknüpft Topshop gekonnt zwei aktuelle Trends. Allerdings braucht es auch einiges an modischem Selbstvertrauen, denn mit der Topshop Shanghai Kollektion setzt man definitiv ein Mode-Statement!

Rot und Gold, Weiß, Fuchsia und Jade sind die Farben der Topshop Shanghai Kollektion, die uns im Geiste in den fernen Orient versetzen. Vor allem Röcke sind fester Bestandteil der Kollektion – wer stolz auf seine Beine ist, kann die dank der vielen schicken Minis jetzt vorzeigen. Die Schnitte orientieren sich dabei an traditioneller chinesischer und japanischer Kleidung. Bei vielen Kleidern scheint der Kimono das große Vorbild gewesen zu sein – das wirkt wie ein eleganter und gleichzeitig ziemlich ausgefallener Blickfang.

Aber was wäre eine neue Kollektion ohne passende Accessoires: Auch hier setzt die Topshop Shanghai Kollektion auf Blumen. Kleine Taschen mit Floraldruck und eine Kombination aus Armreifen in verschiedenen Farben runden das Outfit ab. Das Must Have der Kollektion sind Wedges und Pumps mit breiten Absätzen, gerne in unicolor.

Fotos:
Topshop Seen On Becomegorgeous.com

Schreibe einen Kommentar