Beyonce´s Baby auf Rekordjagd

Die Tochter von Beyoncé und Jay-Z – Blue Ivy – hat bereits kurz nach der Geburt einen Chartsrekord aufgestellt. Die Mama und wie der Papa dachte sie sich wohl noch nicht – trotzdem hat sie quasi schon ein Duett mit ihren Eltern das dann auch gleich einen Rekord aufstellte.

Rekordverdächtig: Die Tochter von Beyonce und Jay-Z rockt 48 Stunden nach der Geburt bereits die Charts

Wie das “Billboard”-Magazin erklärte, ist Blue Ivy Carter der jüngste Mensch, der jemals in den Billboard-Charts gelistet wurde. Die Tochter von Jay-Z ist in dessen Song “Glory” zu hören, der 48 Stunden nach der Geburt der kleinen erschien und in der ersten Woche auf Platz 74 der US-R&B/Hip-Hop-Charts einstieg. Beyoncé Knowles hatte das Mädchen am vergangenen Samstag in einer Klinik in New York zur Welt gebracht.

Beyonce ist seit April 2008 mit Jay-Z verheiratet.

Schreibe einen Kommentar