TMZ: Denise Richards lehnt Gastrolle in "Two and a Half Men" ab

Die Ex-Frau von US-Schauspieler Charlie Sheen, Denise Richards, hat Berichten zufolge eine Gastrolle in dessen ehemaliger Serie “Two and a Half Men” abgelehnt.

Kein Bock: Denise Richards lehtn Rolle in “Two and a Half Men” ab

Das meldet der US-Promidienst TMZ unter Berufung auf mit der Produktion vertraute Quellen. Demnach hat Serienerfinder Chuck Lorre Denise Richards angeboten, in der ersten Folge der neuen Staffel aufzutreten.

Denise Richards hat dies jedoch abgelehnt, weil sie die Reaktion ihres Ex-Mannes fürchtet. Dieser würde nie aufhören, sie damit aufzuziehen, so Denise dem Bericht zufolge. Charlie Sheen war im März dieses Jahres als Hauptdarsteller der Serie gekündigt worden, nachdem ein Streit mit Lorre öffentlich eskaliert war. Die Serie wird im Herbst mit Ashton Kutcher fortgesetzt.

Schreibe einen Kommentar