Tine Wittler´s Buch – Wer schön sein will, muss reisen – rüttelt an Schönheitsidealen

Tine Wittler liefert mit ihrem Buch “Wer schön sein will, muss reisen” viele kuriose aber auch bedenkliche Frauenerkenntnisse.

Tine Wittler bekommt Flut von Heiratsanträgen aber auch wirdin Sachen Schönheitsideale auch wieder wachgerüttelt

Eine Reise in den Wüstenstaat Mauretanien hat Tine Wittler eine Flut von Heiratsanträgen eingebracht. “Nachdem ich anfing, die Malhafa zu tragen, bekam ich am laufenden Band Heiratsanträge. Damit signalisieren die mauretanischen Männer ihr Interesse an einer Frau”, verriet sie der “Zeit”.

Tine Wittler hatte fünf Wochen in der mauretanischen Hauptstadt Nouakchott verbracht, um herauszufinden, warum dort dicke Frauen als besonders schön gelten. Sie trug in der Zeit das traditionelle Wickelgewand, die Malhafa.

“In Mauretanien gilt: Du bist eine Frau, also bist du schön. Das ist unumstößlich” … “Wenn du einen vermeintlichen Makel hast, dich nicht pflegst oder ein zerrissenes Gewand an hast, bedeutet das nicht, dass du nicht schön bist. Die Mauretanier sagen dann: Man kann deine Schönheit nicht so gut sehen.”

Diese vielen Eindrücke und Erfahrungen in Mauretanien haben Tine Wittler “ein neues Selbstverständnis als Frau gegeben”.

Tine Wittler besuchte auch eine der Expertinnen, die Mädchen und Frauen mit Kamelmilch oder Medikamenten regelrecht mästen, damit sie möglichst schnell an Gewicht zulegen und mehr Chancen auf dem Heiratsmarkt haben. Dabei habe sie sich drei Liter Kamelmilch einflößen lassen, “und ich bin davon krank geworden. Kamelmilch hat eine andere Eiweißstruktur als Kuhmilch. Mein Immunsystem hat überreagiert und nach meiner Rückkehr angefangen, meine Gefäße anzugreifen. Keine schöne Geschichte.” Die Reise habe ihr klarer gemacht, “welche kapitalistischen Interessen hinter unserem westlichen Schönheitsideal stecken.

Du kannst nur Kohle machen mit Leuten, die unglücklich sind und die meinen, es gibt was zu kaufen, was dagegen hilft”. Ihre Erfahrungen hat Wittler in ihren Buch “Wer schön sein will, muss reisen” niedergeschrieben.

Schreibe einen Kommentar