Til Schweiger & Christoph Waltz und die frechen Puppen

Til Schweiger & Christoph Waltz und die frechen Puppen – was sich wie eine Nacht in einem dubisoen Etablissement anhört, ist viel harmloser. Beide hatten die Ehre zusammen mit den Muppet-Puppen zu drehen.

Til Schweiger & Christoph Waltz sind Gäste im neuen Muppet´s Kinofilm

Eigentlich wollte Til Schweiger ja eine Auszeit von der Schauspielerei nehmen. Nach „Kokowääh 2“ und der Rolle als „Tatort“-Kommissar hätte Til dringend eine Pause nötig. Eine Ausnahme wollte er nur für eine “absolute Traumrolle” machen, wie er der “dpa” noch vor wenigen Wochen mitteilte.

“In der letzten Zeit habe ich nur aus dem Koffer gelebt, war immer im Flugzeug – und das, obwohl ich so ungern fliege”, erklärte er. Doch anscheinend scheint er eine echte Traumrolle gefunden zu haben. Denn Til war es wert extra für die „Muppets“ einen Tag nach London zu fliegen, um dort mit Rick Gervais und den Puppen zu drehen. In „The Muppets… Again“ stattet nicht nur Til sondern auch ein äußerst erfolgreicher Kollege, Christoph Waltz, Miss Piggy und Kermit dem Frosch einen Besuch ab.

Und Rick Gervais war von Christoph ganz schön beeindruckt, denn im Interview mit „Absolute Radio“ sagt der Komiker: „Ich habe gestern mit Christoph Waltz gearbeitet. Das ist unglaublich. Ich sage zu ihm: ‚Du hast einen Oscar gewonnen!‘ Er meinte: ‚Das macht doch gar keinen Unterschied“.

Foto:
Kevin Galens/Flickr/CC-BY

Schreibe einen Kommentar