Thomas Gottschalk spricht über Denzel Washington

Thomas Gottschalk schätzt die „innere Größe“ von Leinwandheld Denzel Washington, der sich entspannt gibt, wenn andere Stars routieren.

Chillig: Thomas Gottschalk bewundert Hollywoodstar Denzel Washington für seine innere Ruhe.

„Denzel Washington ist da ganz entspannt. Das liegt sicherlich an seiner inneren und äußeren Größe“, verrät Thomas Gottschalk (‚Wetten, dass..?‘) in der dieswöchigen Ausgabe seiner ‚Tele 5‘-Kolumne ‚Gottschalk‘.

Das kennt Thomas Gottschalk nämlich auch ganz anders. Stars, die von einem Termin zum nächsten hetzen, begegnen dem gebürtigen Bamberger regelmäßig. „Ich erlebe in letzter Zeit viele gestresste Hollywood-Stars, die sich nur noch auf Promotion-Tours um die Welt begeben, aber nicht mehr aus der Obhut ihrer Sicherheits-Leute, Manager und Publizisten“.

Doch nicht nur die Gelassenheit von Denzel Washington (‚Unstoppable – Außer Kontrolle‚) hat bei Thomas Gottschalk Eindruck geschindet. Das Gesamtpaket Denzel Washington scheint ihm zu gefallen. „Er ist ein sehr netter Kerl“, schwärmte Thomas Gottschalk.

Schreibe einen Kommentar