Thomas Gottschalk hatte Traum-Einschaltquote!

Thomas Gottschalk hatte am Wochenende seine letzte Wetten dass..? Sendung und darf sich über eine Traum-Einschaltquote freuen.

Einschatquote: Thomas Gottschalk hatte einen großen Abschied

Fast ganz Deutschland nahm Abschied von Thomas und Wetten dass..? – zumindest laut den Einschaltquoten.

Thomas Gottschalk hat bei seinem Abschied von der ZDF-Show “Wetten, dass…?” noch einmal eine Spitzen-Einschaltquote erreicht. Wie der Sender mitteilte, sahen 14,73 Millionen Fernsehzuschauer den 151. und zugleich letzten Auftritt von thomas Gottschalk beim ZDF-Flaggschiff.

Damit erzielte “Wetten, dass…?” einen Marktanteil von 46,0 Prozent und mit 24,4 Prozent den Tagessieg für den Sender insgesamt.

Die Zuschauerspitze lag bei über 16,5 Millionen. Ein möglicher Nachfolger des Showmasters ist weiterhin offen. Thomas Gottschalk übernahm am 26. September 1987 die Show von Frank Elstner. Wolfgang Lippert moderierte 1992/1993 zwischenzeitlich für neun Ausgaben die Show. Thomas Gottschalk wechselt Ende des Jahres zur ARD.

Foto:
Thomas Gottschalk, ZDF, über Promi News

Schreibe einen Kommentar