Therme Blumau in der Steiermark

Eines der wohl ungewöhnlichsten Hotels der Welt findet sich in der österreichichen Steiermark. Das Rogner Bad Blumau an der Therme Bad Blumau wurde vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfen.

Das Motto des Freigeistes war, dass der Mensch in Einklang mit der Natur leben soll. Gerade Linien und Formen hasste er. Das spiegelt sich in der riesigen Thermenanlage und dem Hotel wieder: in der bunten Traumwelt gleicht kein Fenster dem anderen, auch die bunten Säulen sind jede für sich einzigartig. Die Gänge sind abgerundet, die Fließen im ganzen Haus und auch in den Zimmern bunt und in den verschiedensten Formen.

Alles Bio im Rogner Bad Blumau in der schönen Steiermark

Inmitten des Grüns der steirischen Hügellandschaft erhebt sich auf 40 Hektar die Therme Bad Blumau als eine Oase der Ruhe und Erholung. Neben dem Hotel und der Therme findet sich am Areal genügend Platz, um in aller Ruhe Spaziergänge durch die Wunderwelt zu genießen. Die Anlage ist sogar groß genug, dass man im Hotel nun überlegt, einen eigenen Bauern anzustellen, der sich exklusiv um den Anbau regionaler Bio Lebensmittel beschäftigt. Die Philosophie des Rogner Bad Blumau sieht vor, dass auch die Lebensmittel nicht aus dem Supermarkt, sondern aus BIO Anbau der Region kommen. Bei 600 Betten ist das aber nicht ganz einfach. Um einen möglichst hohen Erfüllungsgrad für die Aufgabe zu erreichen, soll nun ein eigener Bio Bauer das Unterfangen in die Wege leiten. Auch bei der Energiegewinnung geht das Hotel eigene Wege. Der Strom wird aus einer der heißen Quellen gewonnen, die Bad Blumau mit Thermalwasser versorgt.

Wellness im Rogner Bad Blumau

Erholung ist das Ziel der Urlauber, die in die Therme Blumau kommen. Neben der großen Wasser- und Badelandschaft mit Thermalwasser und der Saunawelt mit ihren vielen verschiedenen Schwitzkammern, steht den Urlaubern mit dem Vulkania Heilsee ein ganz besonderes Vergnügen zur Verfügung. Der große Teich wird mit dem Thermalwasser aus der Vulkania Heilquelle gespeist. Mag der Anblick auch nicht besonders erbaulich sein, das angenehm warme Wasser ist ein wahrer Jungbrunnen.

Schreibe einen Kommentar