The Hundreds Sneaker-Kollektion Frühling 2011

The Hundreds, einer der erfolgreichsten Streetwear-Brands der letzten Jahre, melden sich, püntlich zum Frühjahr, mit dem ersten Teil ihrer neuen Schuh-Kollektion zurück. Der erste Teil der neuen Kollektion enthält zwei bekannte Modelle, den Johnson Low und Valenzuela Low, in neuen Farben und auch Formen.

DER ERSTE TEIL DER NEUEN THE HUNDREDS FRÜHLING 2011 SCHUH-KOLLEKTION IST DA

Der Johnson Low wurde einem re-design unterzogen und kommt jetzt noch bequemer daher. Ihr könnt zwischen zwei Farbvarianten des Johnson Low wählen, einem coolen und auffälligem Grün oder eher schlichtem Schwarz. Die weiße Sohle steht im Kontrast zum grünen oder schwarzem Wildleder, was den Schuh zu etwas Besonderem macht.

Auch der Valenzuela Low wurde verändert und sitzt jetzt noch besser am Fuß. Der Valenzuela Low ist in weiß, schwarz und grün, mit einer klassischen Gummisohle, erhältlich. Auch hier wurde mit Kontrasten gespielt, denn jeder der drei Farbvarianten wird mit Kontrast-Schnürsenkeln geliefert.

Erst seit einiger Zeit hat sich The Hundreds gewagt, auch den Sneaker-Markt aufzumischen. Bekannt geworden ist das Label, durch ihre originellen und einzigartigen Graphic-Tees. Doch das Image von The Hundreds hat im Jahre 2010 auch sehr gelitten. Unter Streetwear-Heads wurde die Marke als “Sell-Out” beschimpft, da der kommerzielle Erfolg der Marke, die Streetwear-Szene in ein anderes Licht rückte. Auch die Eröffnung eines The Hundreds-Shops in New York wurde von einigen hardcore Streetwear-Anhängern boykottiert. Ob man The Hundreds nun mag oder nicht, sie sind sehr erfolgreich mit dem was sie tun und haben die Streetwear-Szene geprägt.

Wer interesse an einem der neuen The Hundreds Sneakers hat, der sollte einfach in der nächsten Zeit, bei einem The Hundreds-Retailer seines Vertrauen vorbeischauen und zuschlagen.

Foto: thehundreds.com

2 Kommentare bei „The Hundreds Sneaker-Kollektion Frühling 2011“

  1. Die meisten Sneaker von Hundreds sind nicht eigenes! Nur irgendwelche Nachbauten von Nike oder Skateschuhen.

  2. Redaktion Streetwear sagt: Antworten

    yo da gebe ich dir leider recht. ist aber kein einzelfall. bape ist da wohl schlimmer.

Schreibe einen Kommentar