The Good Wife – die neue Serie auf VOX

Seit gestern läuft eine neue amerikanische Serie auf Pro 7: The Good Wife. Sie kommt ab jetzt jeden Mittwoch um 22:15.

Neues Serien-Highlight? VOX startet mit „The Good Wife“

Es geht um eine Ehefrau, die, nachdem ihr Mann (ein Politiker) wegen diverser Vorwürfe im Gefängnis landet, wieder als Anwältin zu arbeiten beginnt, um ihre Familie zukünftig selbst ernähren zu können. Seine Untreue und Sexfehltritte sorgen für eine tiefe Kluft der beiden Eheleute.

In Amerika erreicht die Serie durchschnittlich 13,5 Millionen Zuschauer pro Sendung. Das ist jetzt kein Rekord, allerdings ein überdurchschnittlicher Erfolg für eine Serie, die so vielschichtig aufgebaut ist, wie The Good Wife.

Es geht nicht nur um oberflächliche Unterhaltung. Hier zeigt man, wie das Leben nach großen Pressekonferenzen und Skandalen weitergeht; wie Familien damit leben und wie sie damit fertig werden.

Neben Julienna Margulies wurde eine weitere Hauptrolle an Matt Czuchry vergeben, den besonders junge Zuschauer als Logan aus den Gilmore Girls kennen dürften. Dort spielte er einen privilegierten Elite-Studenten, in  The Good Wife einen Yuppie, der frisch von Harvard kommt und Karriere machen will. Die Rollen sind sich also gar nicht so unähnlich.

Also freut Euch auf den großen Serien-Mittwoch: Erst kommen die neuen Folgen von Greys Anatomy und Private Practice; dann mischt Julienna Margulies als Alicia Florrick den Abend auf.

Bildquelle: impawards.com

Schreibe einen Kommentar