Teuer und edel = Hermés

Wenn man die Schönen und Reichen dieser Welt fragt, welche Lieblingstasche sie im Schrank haben, dann werden sehr viele wahrscheinlich Hermés antworten. Die französischen Edeltaschen genießen einen ungebrochenen Hype und erfreuen sich größter Beliebtheit. Für normale Frauen sind Taschen von Hermés meist unerschwinglich. Das beliebteste Modell „Birkin“ kostet rund 10.000,- Euro und es hält sich das Gerücht, dass zum Beispiel Victoria Beckham davon 30 Modelle im Schrank hat. Die Tasche aus Straußenleder gibt es ja auch in vielen tollen Farben.

Schreibe einen Kommentar