Terminator Teil 5 und 6 gesichert?

Wird es einen 5 und 6 Teil der Terminator Kinofilmreihe geben? Die letzten Tage wurden die Rechte an weiteren Terminator Folgen in den USA versteigert. Der Investment  Hedgefonds Pacificor hat sich überraschenderweise die weiteren Rechte gesichert und steht mit Sony und Lionsgate bereits in weiteren Verhandlungen.

Fans können sich anscheinend über den 5 und 6 Teil des Terminators freuen

Ursprünglich haben Sony und Lionsgate eine Bietergemeinschaft geschlossen um den unliebsamen Rivalen Pacificor ausstechen zu können. Während der letzten Bieterrunde hatte der Sony Präsident Peter Schlessel sogar erbost die Beiterrunde verlassen.

Brisant an dem Thema ist das der Käufer Pacificor mit dem bisherigen Rechteinhaber Halycon bereits im vorwege einen Rechtsstreit wegen der Erpressung und Betrugs hatte und deswegen Pacificor auf 30 Mio. verklagte. Die Klage scheint nun aber vom Tisch zu sein – komisch,  für fast den gleichen Betrag, nämlich 29,5 Mio. USD  sind aber die Rechte an Pacificor gegangen – ein höchst merkwürdiger Deal.

Der möglichen Weiterführung der Terminator Reihe scheint das aber erstmal nicht im Weg zu stehen: Co-Drehbuchautor William Wisher, Jr. hat bereits für beide Teile ein Script abgeliefert, welche sich wieder auf den ursprünglichen Terminator-Kern beziehen. Ob dann auch James Cameron als Produzent wieder am Bord ist, bleibt aber noch offen.

Schreibe einen Kommentar