Taylor Swift trägt Urban Outfitters!

Taylor Swift trägt Urban Outfitters und beweist damit wieder einmal, dass es nicht tausende von Dollar kosten muss, um gut auszusehen. Die blonde Schönheit, die dank ihres Talents im Singer-Songwriter-Bereich der Country-Musik gerade eine rasante Karriere erlebt, zeigt wieder einmal, dass sie auch etwas von Fashion versteht.

Von wegen angestaubte Country-Stiefel – Taylor Swift gehört auf den roten Teppich!

Und das nicht nur wegen ihrer herrlichen Looks. Ihr Stil hebt sie ab von der breiten Masse: Taylor Swift ist zwar erst 19, verzichtet aber darauf, mit der Menge mitzulaufen. Statt sich in ihrer Freizeit mit Musik von Lady Gaga oder Usher zu vergnügen, pflegt sie ihren guten Geschmack mit den Dixie Chicks und Dolly Parton.

Auch modisch hat Taylor Swift einiges auf dem Kasten. Zwar hat sie ihre internationale Bekanntheit auch dem peinlichen Auftritt von Kanye West bei den MTV Video Music Awards 2009 zu verdanken – doch sie ist schon viel länger dabei: Schon 2006 konnte mit zarten 14 Jahren sie einen Plattenvertrag abstauben und ihr Debütalbum herausbringen.

Mittlerweile hat sie den etwas ältlichen Country-Chic abgelegt, der den Beginn ihrer Karriere kennzeichnete. Damals trug sie noch klobige Cowboy-Boots – heute glänzt sie mit eleganten Kleidern und stilsicherer Abendgarderobe.

Auch die coole Kleidermarke Urban Outfitters scheint in ihrem Kleiderschrank vertreten zu sein, wenn sie nicht gerade den roten Teppich entlangschreitet. Letztes Jahr ließ Taylor Swift sich in einem sommerlich schicken Dress von Urban Outfitters blicken. Auf der Website von Urban Outfitters gibt es übrigens gerade 500 Euro zu gewinnen: Wer das coolste Retro-Foto seiner Eltern einreicht, darf für 500 Euro bei Urban Outfitters einkaufen!

Bildquelle:

thelooksforless.com/

Schreibe einen Kommentar