Taylor Swift & Jake Gyllenhaal glücklich beim Rendezvous

Taylor Swift und Jake Gyllenhaal wurden erneut bei einem Rendezvous gesichtet und wirkten “sehr glücklich” zusammen.

Romanze: Taylor Swift und Jake Gyllenhaal trafen sich am Sonntag zum Kaffee trinken und genießen augenscheinlich ihre Verliebtheit.

Taylor und Jake weigern sich beide, über ihre mögliche Romanze zu sprechen, wurden jetzt aber erstmals von einem Passanten fotografiert, als sie sich einen Kaffee in einem Coffee-Store in Nashville gönnten.

Taylor Swift sah mit ihrem Wollhut zum Anbeißen aus und auch Jake Gyllenhaal machte seinem Ruf alle Ehre und ließ in seinem dunkelblauen Pulli sicher nicht nur das Herz seines Dates einige Takte schneller schlagen. Die beiden sahen laut Augenzeugen “sehr süß” zusammen aus und “schienen sich sehr nahe zu sein”, weiß die Klatschseite ‘RadarOnline’ zu berichten, die mit dem Zufallsknipser sprach.

Auch Thanksgiving haben Taylor Swift & Jake Gyllenhaal gemeinsam verbracht haben und auch, wenn die zwei nicht über ihre aufblühende Beziehung sprechen wollen, machen sie doch kein Riesengeheimnis um sich: “Sie haben in keiner Weise versucht, diskret zu sein”, beschrieb ein Augenzeuge gegenüber ‘People’. “Sie waren definitiv ein Paar. Sie sahen sehr glücklich aus.”

Jetzt fehlt eigentlich nur noch eine offizielle Bestätigung von Taylor Swift oder Jake Gyllenhaal.

Schreibe einen Kommentar