Taylor Swift & Jake Gyllenhaal: Eis essen und Händchen halten

Jake Gyllenhaal & Taylor Swift: Die Gerüchte um eine Romanze zwischen dem Schauspieler und der blonden Country-Sängerin erhärten sich. Am Wochenende wurde das Liebespaar beim Eisessen erwischt.

Ah-Ha: Taylor Swift und Jake Gyllenhaal waren am Wochenende zusammen Eis essen.

Taylor Swift & Jake Gyllenhaal entspannten sich am Wochenende am Pool des Luxus-Hotels ‘ Post Ranch Inn’ in Big Sur, Kalifornien.

Ein Augenzeuge berichtete der ‘Us Weekly’, wie vertraut die Stars miteinander umgingen: “Taylor lachte über alles, was Jake sagte. Sie stellte sich sogar auf Zehenspitzen, um sich mit Jake zu messen.” Sogar beim Händchen halten will der Insider die zwei gesehen haben. Am Montag dann ließ sich Taylor Swift von Jake Gyllenhaal zum Eis essen ins ‘McConnell’s’ ausführen.

“Sie sahen sich alle Geschmacksrichtungen an und konnten sich nicht entscheiden, also fragten sie die Bedienungen um Rat. Beide waren glücklich und freundlich. Sie haben viel gelächelt!”, enthüllte ein Angestellter des Eisladens und fügte nicht ohne Stolz hinzu: “Taylor interessierte sich sogar für das, was ich hinten an der Eismaschine machte, und meinte: ‘Wow, ihr Typen seid cool!'”

Nachdem Taylor Swift & Jake Gyllenhaal den Laden verlassen hatte, wurde es von einer Horde junger Fans erwartet, denen sie geduldig Autogramme gaben und für Fotos posierten.

Jake Gyllenhaal und Taylor Swift heizten die ersten Gerüchte um eine Beziehung an, als sie vor einigen Wochen ein vermeintlich romantisches Wochenende in New York zusammen verbrachten. Obwohl es von Seiten der Künstler kein Statement gibt, sind sich Insider sicher, dass es langsam erst wird zwischen den Promis.

“Es ist noch früh, aber sehr real”, betonte eine Freundin der Musikerin. “Sie sind sich schnell näher gekommen. Es scheint ihm ernst zu sein mit Taylor.”

Jake Gyllenhaal und Taylor Swift schweigen weiterhin.

Foto:
Wallpaper

Schreibe einen Kommentar