Tatort Frankfurt: Nina Kunzendorf & Joachim Krol

Nina Kunzendorf und Joachim Król werden die neuen Gesichter beim ‚Tatort‘-Frankfurt sein.

Neue Jobs: Nina Kunzendorf und Joachim Król werden zukünftig die Frankfurter ‚Tatort‘-Kommissare Conny Mey und Frank Steiner spielen.

Damit ersetzen Nina Kunzendorf und Joachim Król das Dream-Team Andrea Sawatzki und Jörg Schüttauf. Die beiden drehen gerade ihren ersten ‚Tatort‘ und müssen sich an ihren Einsatzort Frankfurt erst noch gewöhnen.

„Ich kenn’s ein kleines bisschen, da ich aus Mannheim komme. Sonst bin ich immer nur im Dunkeln unterwegs. Was ich sehe, gefällt mir“, verriet Nina (‚Marias letzte Reise‘) in einem Interview mit der ‚Bild‘-Zeitung.

Ihr neuer Partner Joachim Król hat zumindest schon die Museen der Stadt besucht: „Die Courbet-Ausstellung. Großartig! Und am 18. Dezember bin ich zum ersten Mal im Frankfurter Stadion“, begeisterte sich der große Borussia Dortmund-Fan.

Das Revier der neuen Kommissare wird Frankfurt-Niederrad sein. Liane Jessen, die für das Fernsehspiel ‚Tatort‘ verantwortlich ist, hat die Neuen in der berühmten Krimi-Serie auch schon charakterisiert: „Er – ein intelligenter, aber illusionsloser Polizist. Sie, unglaublich leidenschaftlich, kraftvoll, voller Lebenslust.“

Ein genauer Sendetermin für Nina Kunzenberg und Joachim Król und das erste Abenteuer als ‚Tatort‘-Kommissare steht noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar