T-Shirts: Sprüche auf Shirts sind wieder IN

Neuer, alter T-Shirt Trend: Es ist wieder an der Zeit, die Mitmenschen via T-Shirt wissen zu lassen, was in Ihnen vorgeht, denn Sprüche auf selbstgedruckten Shirt sind wieder IN.

Sag’s gedruckt: Eigene T-Shirts mit selbstgedruckten Sprüchen kommen wieder in Mode

Bei den T-Shirt mit Sprüchen kommen einigen sicher die 80er-Shirts ‚Choose Life‘ in den Sinn, doch der Trend von heute geht weiter: Es geht um Spaß, Kitsch, Flirten oder sogar politische Statements.

‚Moschino‘ beispielsweise ließ bei seiner Frühling/Sommer-Kollektion 2011 die Models in hellgelben Pullovern mit dem Ausruf ‚Smile‘ über die Laufstege stolzieren. Das Label ‚Anglomania‘ wählte eher verruchte Sprüche auf Französisch und Italienisch.

Dieser Trend bei den T-Shirts eignet sich weniger für schüchterne Menschen, da Sprüche – egal, welcher Art – viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und mit Sicherheit das ein oder andere Kommentar mit sich bringen. Wer beispielsweise ein eindeutigen Spruch auf der Brust trägt, sollte ihn solange verhüllen, bis er der Person, für die der Spruch bestimmt ist, gegenüber steht.

Besonders geeignet sind die Sprüche-T-Shirts für Frauen mit breiteren Hüften, da der Schriftzug die Augen der anderen auf den Oberkörper lenkt. Damen mit einem allzu großen Busen sollten diesen Trend lieber auslassen. Auch lassen sich Sprüche-T-Shirts nicht zu jedem Anlass empfehlen: Zwar wirken sie super im Alltag oder auch zum Ausgehen, im Büro jedoch können sie die eigene Autorität untergraben.

Die wichtigste Regel: Kombinieren sie niemals mehrere Slogans in einem Outfit!

Foto: Moschino Fashion Show

Ein Kommentar bei „T-Shirts: Sprüche auf Shirts sind wieder IN“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    Da bevorzuge ich doch die klassischen Spruch-Shirts.

Schreibe einen Kommentar