Sylvie van der Vaart: Moderiert Let´s Dance

Sylvie van der Vaart wird die neue ‚Let’s Dance‘-Moderatorin. Die Stilikone hat bei RTL jüngst einen Dreijahresvertrag unterzeichnet.

Voller Vorfreude: Sylvie van der Vaart wird bei RTL ab Frühjahr die Sendung ‚Let’s Dance‘ moderieren

„Als ich bei RTL letztes Jahr einen Dreijahresvertrag unterschrieben habe, sprachen wir schon über mögliche neue Formate für mich“, erklärte Sylvie gegenüber der Zeitschrift ‚Bunte‘. „Dass ich jetzt ‚Let’s Dance‘ moderieren darf, ist ganz einfach großartig.“ Einen genauen Sendetermin gibt es für Let´s Dance bislang allerdings noch nicht.

Damit tritt Sylvie van der Vaart, der laut Sylvies Aussage „unheimlich stolz“ auf seine Frau ist, die Nachfolge von RTL-Moderatorin Nazan Eckes (34) an. Die freut sich jetzt auf neue Herausforderungen: „Ich hatte eine tolle Zeit bei ‚Let’s Dance“, doch nun stehen andere Projekte an – ich werde bei RTL eine neue Show übernehmen“, versprach sie verheißungsvoll und zeigte, dass sie Sylvie van der Vaart den neuen Karriereschritt absolut gönnt.

Ein Kommentar bei „Sylvie van der Vaart: Moderiert Let´s Dance“

  1. Cordula Cordul sagt: Antworten

    Wenn ich sie bei „Let’s Dance“ reden höre, frage ich mich immer, wie dumm man eigentlich sein kann. Das klingt echt immer wie im Kindergarten. Die dilettantische Moderation ist ein Grund, warum ich es kaum gucke…

Schreibe einen Kommentar