Susanne Lothar ist tot

Susanne Lothar ist tot. Wie der Anwalt der Familie am Mittwoch mitteilte, starb Lothar im Alter von 51 Jahren. Die gebürtige Hamburgerin war die Witwe des 2007 verstorbenen Schauspielers Ulrich Mühe.

Eine Schauspielikone nimmt Abschied – Susanne Lothar

Susanne Lothar lebte bis zu seinem Tod mit ihm und den beiden gemeinsamen Kindern in Berlin. Die Schauspielerin ist vor allem bekannt durch die Rolle der Lulu in Peter Zadeks Inszenierung von Frank Wedekinds gleichnamigem Bühnenstück. Für ihre Theater- und Filmarbeit wurde Lothar unter anderem mit dem “Körber-Preis”, der Wiener “Kainz Medaille” und dem “Gong” für “Das tödliche Auge” ausgezeichnet.

Ein Kommentar bei „Susanne Lothar ist tot“

  1. Helga Bellmann sagt: Antworten

    „Das, was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn.“

Schreibe einen Kommentar