Susan Boyle: Japanische Fans organisieren Geburtstagsparty

In Tokio haben Hunderte japanische Fans heute eine überraschende Geburtstagsparty für die britische Sängerin Susan Boyle organisiert. Während eines Konzerts der Castingshow-Teilnehmerin zauberten die Zuschauer plötzlich eine Torte hervor und sangen ein Ständchen.

„Sie konnte es gar nicht glauben und brach in Tränen aus“, sagte ein Freund von Susan Boyle. Von Musikmogul Simon Cowell bekam Susan Boyle zu ihrem 49. Geburtstag ein Diamantenarmband für umgerechnet fast 7.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar