Superdiät: Alec Baldwin verlor in 4 Monaten fast 14 Kilo

Superdiät oder Horror für den Körper? Alec Baldwin verlor in nur 4 Monaten fast 14 Kilo! Wie hat er das geschafft?

Alec Baldwin heißt ab sofort Mr. Superdiät

Alec Baldwin hat in den vergangenen Monaten deutlich abgenommen und so seit September fast 14 Kilo verloren. „Ich habe Zucker komplett aufgegeben“, verriet Alec das Geheimnis seiner Superdiät in einem Interview mit „Access Hollywood“ am Rande der Screen Actors Guild Awards.

Es wurde auch Zeit etwas zu tun! Bei Alec Baldwin ist im Mai 2011 Prädiabetes diagnostiziert worden. „Ich mache Pilates und Spinning, aber nicht so viel Yoga wie ich gern hätte“, verriet Alec weiter.

Alec Baldwin wurde durch Rollen in Filmen wie „The Cooler“ oder „The Departed“ bekannt. Seit 2006 spielt er in der NBC-Sitcom „30 Rock“ eine der Hauptrollen. Baldwins drei jüngere Brüder William, Stephen und Daniel sind ebenfalls bekannte Schauspieler.

Foto:
Alec Baldwin, David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Schreibe einen Kommentar