Stefanie Heinzmann bald US-Ikone?

Screenshot vom Blog

Wird der Castingstar Stefanie Heinzmann bald den US-Markt aufmischen?
So unwahrscheinlich ist das gar nicht. Denn die fesche Sängerin aus der Schweiz wurde vom amerikanischen Blogger Perez Hilton entdeckt.

Hilton, der sich selbst schon als C-Promi titulieren kann, betreibt ein bekanntes und beliebtes Promi-Blog, auf dem er täglich neueste Skandale, Gerüchte und Fotos postet. Kein Star ist vor ihm sicher.
Stefanie Heinzmann, die er liebevoll als seine Emo-Bibliothekarin bezeichnet, behandelt er jedoch mit einer gehörigen Portion Respekt. Er verlinkt ihre Videos und macht diese damit dem amerikanischen Publikum zugängig. Erinnert Ihr Euch? Bei Nena haben schon drei Minuten bei einem Radiosender gereicht.

Schreibe einen Kommentar