Stefan Raab kopiert Heidi Klum: TV Total's Next Supermodel

Stefan Raab wird in Zukunft Models bei ‚TV total‘ casten. In TV Total’s Next Supermodel geht es demnächst richtig heiß her – ohne Heidi Klum, aber trotzdem mit jeder Menge Nachwuchs-Topmodels.

Heidi Klum 2: Stefan Raab castet demnächst schöne Frauen bei ‚TV total‘.

Am Dienstag kündigte  Stefan Raab die Supermodelsuche an und betone in seiner Show, es ernst zu meinen. „Das ist kein Witz“!

Gestern bestätigte ein ‚Pro7‘-Sprecher nun das Vorhaben gegenüber der ‚dapd‘. Am kommenden Wochenende, dem 30. und 31. Oktober, können sich die ersten Nachwuchs-Topmodels in Köln zum Casting bewerben. Die zweite Castingrunde findet am Wochenende vom 6. und 7. November statt, ebenfalls in Köln. Heidi Klum wird es freuen!

Auf der Homepage von ‚TV total‘ (www.tvtotal.prosieben.de) heißt es: „Du bist sexy, du bist hübsch und hast das Gewisse etwas? Du bist besser als andere Mädels und möchtest zeigen, was du drauf hast? Du möchtest ‚TV Total’s Next Supermodel‚ werden? Dann bewirb dich jetzt!“ Dort findet sich auch das Bewerbungsformular.

Weitere Details zur Show sind noch nicht bekannt. „Wie die Rubrik inhaltlich gestaltet wird, steht noch nicht fest“, betonte der Sprecher des Fernsehsenders. Auch die Ausstrahlungstermine oder etwa, was die Siegerin am Ende des Castings gewinnt, stehen scheinbar noch nicht fest.

Stefan Raab hat keine feste Vorstellungen von den Mädels, die sich bei ihm der Show bewerben. Der Entertainer beschrieb lediglich: „Die Kandidatinnen müssen weiblich sein, dufte aussehen und 18 Jahre alt sein.“

Seinem Erfolg scheint sich Stefan Raab aber sehr sicher zu sein, immerhin betonte er im Fernsehen: „Wenn Sie richtig berühmt werden wollen, kommen Sie zu ‚TV Total‘.“

Offiziell soll ‚TV Total’s Next Topmodel‚ übrigens keine Konkurrenz zur Modelsuche von Laufsteg-Legende Heidi Klum sein.
Aber wer weiß? Vielleicht stellt Stefan Raab ‚Germany’s Next Topmodel‚ ja sogar in den Schatten.

Schreibe einen Kommentar