Stefan Mross & Stefanie Hertel auf Mission Harmonie

Stefan Mross & Stefanie Hertel gehen als gutes Beispiel voran und zeigen, dass auch nach dem Ehe-Aus ein friedliches Miteinander möglich ist. Das ist leider die Seltenheit – sowohl unter Promis als auch unter “Normalsterblichen”.

Doch wo liegt das Geheimnis von Stefan Mross & Stefanie Hertel? Wie schaffen das die beiden so gut?

Wie schön: Das ehemalige Traumpaar der Volksmusik Stefan Mross und Stefanie Hertel entpuppt sich immer mehr zum „Ex-Traumpaar“. Nach ihrer Trennung verhielten sich die Schlagerstars stets freundschaftlich und haben niemals schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen.

So bilden sie ein leuchtendes Vorbild für alle Ex-Paare und zeigen, dass trotz Scheidung ein harmonisches und friedliches Miteinander möglich ist. Darin scheint es keine Grenzen zu geben: Die Nachricht, dass Stefan Mross und seine neue Ehefrau Susanne jetzt ihr erstes gemeinsames Kind erwarten, wurde von allen mit Freuden aufgenommen.

Stefan Mross: Patchwork-Familie der Superlative
Nachwuchs im Hause Mross

Die Tochter der beiden, die zwölfjährige Johanna, ist ganz aus dem Häuschen. Im Interview mit der Bildzeitung berichtet Mross: „Im vergangenen Jahr hat Johanna auf ihren Weihnachtswunschzettel geschrieben, dass sie sich ein Geschwisterchen wünscht. Egal, ob Stefanie und Lanny (Hertels Lebenspartner) oder Susanne und ich die Eltern sind. Das hat mir Stefanie unter Freudentränen erzählt“.

Bei so viel Harmonie und Verständnis füreinander ist es keine Frage, welche Rolle Stefanie Hertel im Hinblick auf den Neuankömmling spielen wird. So verriet Stefan, das sich seine Ex spontan als Babysitterin angeboten hat: “Stefanie war begeistert, denn für sie gibt es nichts Größeres als Kinder. Sie wohnt nur vier Kilometer entfernt und wir sind uns einig, dass unser Baby später auch in Stefanies Händen sehr gut aufgehoben sein wird, wenn wir mal keine Zeit haben. Sie ist eine Traum-Tante…”, freute er sich. Könnte es ein besseres Happy-End geben?

Foto: highgloss.de

Ein Kommentar bei „Stefan Mross & Stefanie Hertel auf Mission Harmonie“

Schreibe einen Kommentar