Ashley Tisdale im Fashion Check

Ashley Tisdale im Fashion Check: Kein Frage, Ashley ist eine wahre Trensetterin. Ihr Style ist individuell und super nachstylebar. Ob lässig oder sexy, Ashley kann alles und greift so im Alltag gerne zu Ballerinas und Skinny Jeans.

Ob Skinny Jeans oder Ballerinas – Ashley Tisdale´s Style ist ganz einfach nachzumachen

Mit dieser Kombination liegt sie besonders in diesem Sommer voll im Trend, denn die sexy jeans ist das Modestück der Saison. Die Schauspielerin und Sängerin ist sehr klein und dünn, die Skinny Jeans ist daher ideal für sie geeignet.

Und auch die Ballerinas sind super für einen Shoppingbummel oder einen Spaziergang im Park. Ihr schlichtes Outfit kombiniert sie gerne mit schicken Modeaccesiores, zb große Armreifen und Ohrringe mit verspielten Details.

Accessoires: Sonnenbrillen & lässige Baseballcaps
Aber auch zu süßen Maxikleidern greift der HSM-Star gerne und kombiniert diese dann mit Römersandalen. Ihre ständigen Begleiter sind XXL Sonnebrillen und Taschen, genauso wie lässige Baseballcaps und Hüte.

Auf dem roten Teppich zeigt sie sich dann von ihrer anderen Seite und präsentiert ihre durchtrainierte Figur in eleganter Kleidung.

Ihre Haare trägt Ashley meist offen und blond, hin und wieder färbte sie sich diese aber auch in einem schicken Schokobraun. Ashley Tisdale ist ein Fan des Ombre Trends, sprich sie trägt gerne einen dunklen Ansatz zu hellen Haarlängen.

Genau wie bei ihrer besten Freundin und Kollegin Vanessa Hudgens, dürfen es gerne auch mal flippige Haarbänder und Federaccesiore sein. Beim Makeup greift sie auch eher zu dezenten Tönen und schminkt sich in leichten Nudetönen.

Schreibe einen Kommentar