Star Wars wird animierte Comic-Sitcom

Der Science-Fiction-Kinohit „Star Wars“ wird neu aufgelegt. Wie die Produktionsfirma Lucasfilm mitteilte, soll der Filmklassiker als animierte Sitcom umgesetzt werden. Die neue Serie „Star Wars“ beschäftige sich nach Angaben der Produzenten auf eine „spielerische und respektlose Weise“ mit den Hauptcharakteren der Saga.

An alle Star Wars Fans – nun gibt es die Comic Sitcom – gutes Remake oder schlechter Abklatsch?

„Was tun diese Charaktere, wenn sie nicht gerade Imperien stürzen“, erklärte US-Schauspieler Seth Green, der als Produzent an der Comic-Sitcom mitwirken wird, die Idee. Die Serie soll sich an alle Altersgruppen richten, teilweise ziele der Humor aber deutlich auf die erwachsenen Zuschauer ab. „Star Wars“-Fans reagierten in Internet-Foren bisher meist positiv auf die Ankündigung.

Bild: cinemamusica.de

Schreibe einen Kommentar