Sofi de la Torre hat sich neu erfunden

Sofi de la Torre hat sich neu erfunden – und das ist auch gut so. Ihr neuer Sound ist so erfrischend anders und beweist, dass es manchmal definitv nicht schaden kann für Veränderungen und Weiterentwicklung offen zu sein. Sie hat diese Challange angenommern und eine sehr schöne Single an Tageslicht gebracht „Vermillion“ – das Video wird gerade in L.A. gedreht.

Sofi de la Torre bringt es auf den Punkt: Es hat sich noch nie so gut angefühl

Bei Sofi hat sich musikalisch eine Menge getan! Auf der Suche nach dem für sie perfekten Sound, hat sie mit Produzenten in Helsinki an neuen Songs gearbeitet und einen kleinen Abstecher in die deutsche Deep House Szene gewagt.

Immer auf der Suche nach neuen Genres um sich auszuprobieren schließt sich Sofi mit Andre Crom und Chi Thahn -zwei der besten Deep House Produzenten Deutschlands – zusammen, die ihre neue single VERMILLION remixen. Sie schreibt mit an Songs für Andres und Chis neues
Projekt ACCT und wird auf ihrem ersten Album als Sängerin gefeatured.

Danach steigt sie in den Flieger nach LA um den hip hopper Hunnit einige Zeilen für ihren bahnbrechenden Song NOIR Rappen zu lassen und dreht mit Tony Tomasino die Videos für ihre kommenden Singles. Der Underdog zu sein hat sich noch nie so gut angefühlt. *Sofi de la Torres neue Single VERMILLION wird am 06. Juni auf Facelove/Oh My Sweet Records veröffentlicht. NOIR erscheint am 04.07 ebenso auf Facelove/Oh My Sweet Records.

Als Vorgeschmack: Ihr Cover von Coldplay´s Yellow

Foto:
Sophie Philippart

Schreibe einen Kommentar