Sinead O`Connor verkuppelt ihren Ex-Freund

Sinead O`Connor will ihren Ex über Online-Dating-Portale an die Frau bringen

Sinead O`Connor möchte für ihren Ex-Freund, Frank Bonadio, eine Freundin finden. “Er möchte gerne Mädchen kennenlernen, er möchte, dass ich Werbung für ihn mache. Ich will ihn auf Dating-Internetseiten setzen, aber dafür ist er zu schüchtern”, verplapperte sich Sinead O`Connor gegeüber der “The Guardian”.

Sinead O`Connor will, dass ihr Ex-Freund glücklich werde. Bonadio ist Vater ihres sechsjährigen Sohnes. Sie selbst hat schon in einer Zeitung auf der Suche nach einem Freund inseriert, berichtete sie im Interview.

“Damit habe ich das Geld für eine Dating-Agentur gespart”, schmunzelt sie. Sinead O`Connor ist derzeit mit Barry Herridge verheiratet und hat vier Kinder von verschiedenen Vätern. Die Sängerin sieht ihre unorthodoxe Familiensituation von der komischen Seite. “Am Vatertag geht es an meiner Tür ein und aus”, schmunzelt sie.

Schreibe einen Kommentar