Simon Cowell will sich mit Cheryl Cole vertragen

Simon Cowell hat angeblich beschlossen, sich mit Cheryl Cole versöhnen zu wollen. “Sie standen sich sehr nahe und waren sehr gute Freunde. Ich denke Simon wird sich fest vornehmen, wieder mit ihr befreundet zu sein”, sagte Louis Walsh, der mit Cowell und Cole bei der britischen Ausgabe von “The X Factor” arbeitete, dem britischen Magazin “Closer”.

Der Musikproduzent und der britische Popstar waren im Streit auseinander gegangen, nachdem Cole aus der Jury der US-Version von “The X Factor” geworfen wurde. Cheryl Cole war die erste Sängerin, die im Finale der britischen TV-Show “Popstars” im Jahr 2002 als neues Mitglied der Band “Girls Aloud” vorgestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar