Silvestershow: Jay-Z reserviert 50 Hotelzimmer

Jay-Z hat angeblich 50 Hotelzimmer für seine Silvestershow gebucht.

Silvetsershow: Jay-Z hat angeblich 50 Zimmer für seinen bevorstehenden Auftritt zu Silvester reserviert

Jay-Z (‚Hard Knock Life‘) tritt am 31. Dezember zur Eröffungsfeier des Hotels ‚The Cosmopolitan‘ in Las Vegas auf. Angeblich hat der Musiker eine große Anzahl von Hotelräumen reservieren lassen, um allen die mit ihm reisen, ein Zimmer zur Verfügung zu stellen.

„Jay-Z nimmt tatsächlich 50 Räume für die extravagante Eröffnungsfeier des ‚Cosmopolitan‘ in Las Vegas in Anspruch“, berichtete die ‚New York Post‘. „Der Star, der neben ‚Coldplay‘ zu Silvester bei der Party auftreten wird, hat die Räume für seine Begleitpersonen und Security angefordert.“

Die Schmuserocker von ‚Coldplay‘ werden auch bei der Eröffnung spielen, Gerüchte um den Auftritt von Chris Martins Ehefrau Gwyneth Paltrow wurden bislang nicht bestätigt.

Das Staraufgebot für die erste große Feier des ‚Cosmopolitan‘ in Las Vegas kann sich sehen lassen: Beyoncé Knowles, Jennifer Lopez, Marc Anthony, Alex Rodriguez, Mark Wahlberg, Kristin Davis, Ellen Pompeo und Kellan Lutz sollen angeblich auch auf der Party zugegen sein.

Und wenn alle Stars so viele Räume wie Jay-Z brauchen, kann sich das Hotel auch über eine komplette Auslastung zu Silvester freuen.

Ein Kommentar bei „Silvestershow: Jay-Z reserviert 50 Hotelzimmer“

  1. Christian Alexander Tietgen sagt: Antworten

    50 Hotelzimmer? Den Spaß hat er sich wohl einiges kosten lassen…

Schreibe einen Kommentar